Die natürlichen Aminosäuren L-Arginin und L-Asparagin perfekt kombiniert in nur einer Ampulle!

Aminosäure sind Bausteine des Lebens

Die natürlichen Aminosäuren
L-Arginin und L-Asparagin
in 20 hochwertigen Ampullen

Jetzt neu von ZENTIVA und exklusiv in Apotheken erhältlich

Zentinor Aktion 1plus1 600
Packung Zentinor mit Ampulle

1 + 1 gratis für die optimale Versorgung

Zentinor Coupon 800x1400px

QR-Code in Ihrer Apotheke einscannen lassen und von der „1+1 gratis“ Aktion sofort profitieren.

Coupon darf mehrfach eingelöst werden.
Gültig bis 31.05.2024.

Zentinor Apotheken finden

Finden Sie eine Apotheke in Ihrer Nähe, die Zentinor im Sortiment hat.

Wie soll Zentinor angewendet werden?

Der Inhalt der Ampulle sollte mit etwas Wasser verdünnt und vorzugsweise vor den Mahlzeiten verzehrt werden.

Und so einfach geht’s …

Schritt 1

anwendung zentinor icon white 1

Die Ampullen haben beidseitig Markierungsringe an den Enden, an denen eine Sollbruchstelle vorhanden ist. Die Spitzen müssen an den Sollbruchstellen gebrochen sein. Die Lösung fließt nur, wenn beide Spitzen gebrochen sind.

Schritt 2

anwendung zentinor icon white 3

Halten Sie die Ampulle schräg NEBEN dem Glas, aus welchem Sie trinken werden (nicht darüber). Brechen Sie die obere Spitze ab, indem Sie sie mit leichtem Druck biegen. Sie können ein Papiertuch verwenden, um es mit stärkerem Druck zu brechen.

Schritt 3

anwendung zentinor icon white 2

Drehen Sie die Ampulle um (die Lösung fließt noch nicht). Halten Sie die Ampulle schräg zum Glas, sodass sich nur die abgebrochene Spitze über dem Glas befindet. Brechen Sie die zweite Spitze ab. Jetzt fließt die Lösung. Prüfen Sie, dass die Lösung im Glas keine Scherben enthält!

Anwendung

Empfohlene Tagesdosis für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: 

2 bis 3 Ampullen pro Tag

Anwendung für die optimale Versorgung:

10 Tage je 3 x 1 Ampulle
danach
5 Tage je 2 x 1 Ampulle

Das entspricht einem Umfang von 2 Packungen zu je 20 Ampullen.

Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden.

Häufige Fragen / FAQs

Was sind L-Arginin und L-Asparagin?

Arginin (auch bekannt als L-Arginin) ist bei Erwachsenen eine semi-essentielle und bei Kindern eine essentielle Aminosäure während des Wachstums. Arginin ist aus metabolischer Sicht eine der vielseitigsten Aminosäuren und struktureller Bestandteil vieler Proteine.


Die L-Asparaginsäure kann in der menschlichen Leber produziert werden und gilt daher als nicht essentielle Aminosäure.
L-Asparagin hat eine spezielle Funktion im Energiestoffwechsel. Der Begriff „Asparagin“ ist vom Spargel (Asparagus officinalis) abgeleitet, aus dem sie im 19. Jahrhundert erstmals isoliert werden konnte.

Wie soll ZENTINOR am besten verzehrt werden?

Der Inhalt der Ampulle sollte mit etwas Wasser verdünnt und vorzugsweise vor den Mahlzeiten verzehrt werden.

Wie öffne ich die Ampulle richtig?

Die Ampullen haben beidseitig Markierungsringe an den Enden, wo eine Sollbruchstelle vorhanden ist.
Wenn die Spitzen an beiden Sollbruchstellen gebrochen werden, fließt die Lösung aus der Ampulle.
Diese Verpackung ermöglicht ein einfaches Öffnen und zielgerichtetes Entleeren der Glasampulle.
Anwendungsbeschreibung mit Skizzen

Wie schmeckt ZENTINOR?

Zentinor schmeckt angenehm nach Marille. Da L-Asparagin einen leicht bitteren Geschmack hat, empfehlen wir Zentinor verdünnt zu konsumieren.

Womit kann ich ZENTINOR mischen?

L-Arginin und L-Asparagin sind wasserlösliche Aminosäuren und können daher mit Wasser, Saft oder anderen Getränken gemischt werden. Sie können auch mit der Nahrung eingenommen werden.

Es wird jedoch empfohlen, L-Arginin und L-Asparagin auf nüchternen Magen einzunehmen, damit die Aminosäuren besser vom Körper aufgenommen werden können.

Gibt es Getränke/Lebensmittel, mit denen ich ZENTINOR nicht mischen sollte?

Es sind keine Lebensmittel oder Getränke bekannt, die bei der Einnahme von L-Arginin und L-Asparagin vermieden werden sollten.

Wer sollte sich vor der Einnahme von ZENTINOR eine ärztliche Meinung einholen?

Folgende Personen sollten vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln mit Ihrer Ärztin/ Ihrem Arzt sprechen:

  • Schwangere oder stillende Frauen
  • Personen in medizinischer Behandlung und/oder Personen mit chronischen Krankheiten
  • Jugendliche
  • Personen, die mehrere Nahrungsergänzungsmittel einnehmen

Welche Zutaten beinhaltet ZENTINOR?

Jede Ampulle beinhaltet 5 ml ZENTINOR Trinklösung.

Wirkstoff pro Ampulle: 500 mg L-Arginin und 500 mg L-Asparagin

Weitere Zutaten: Wasser, Saccharose, natürliches Aroma (Aprikose), Farbstoff: Zuckerkulör. 

Wo kann ich ZENTINOR bestellen?

ZENTINOR wird ausschließlich in Apotheken vertrieben.
Kontaktieren Sie eine Apotheke in Ihrer Nähe und bestellen Sie dort Zentinor.
Verwenden Sie den Zentinor-Apotheken-Finder und suchen Sie nach Postleitzahl oder Ort, filtern Sie nach Bundesland oder geben Sie einfach Ihren Standort frei, und die nächstgelegene Apotheke wird Ihnen angezeigt.

Kann ich ZENTINOR auch online kaufen?

ZENTINOR beinhaltet 20 hochwertige Glasampullen, daher bevorzugen wir momentan ausschließlich Apotheken und Hausapotheken als Partner.
Gerne können Sie ZENTINOR in einer Apotheke Ihrer Wahl bestellen:
ZENTINOR Apotheke finden